Verhinderung der Aussetzung von Amazon-Verkäufern

Suspendierungsprävention

Verhinderung der Verkäufersperrung

Sie sagen, Prävention ist besser als Heilung in diesem Bereich für die Suspensionsprävention. Manchmal, Sperrung des Amazon-Verkäuferkontos ist nicht das Ergebnis eines Fehlers, sondern das Ergebnis kumulativer Fehler über einen bestimmten Zeitraum. Unternehmer üben die Methoden des Handels, die die Gesundheit des Kontos beeinträchtigen, langsam weiter. Der Geschäftsmann erkennt dies zu spät, dh wenn das Konto gesperrt wird. Wenn ein Konto gesperrt wird, ist der Verkäufer mit der Anzahl der Probleme überfordert, und die Lösung der Probleme wird zu einer mühsamen Aufgabe. Der beste Weg, dies nicht zuzulassen, besteht darin, die Richtlinien des Verkäuferkontos zu kennen und das Geschäft gemäß den Richtlinien zu betreiben. Warum sollten Sie warten, bis Ihr Konto gesperrt ist, um festzustellen, dass die Sperrung durch einfache Vorsichtsmaßnahmen hätte vermieden werden können? Wir helfen Ihnen dabei, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um die rechtlichen und technischen Probleme zu vermeiden, denen ein Kontosperrung

Unser Team kümmert sich um Ihre Leistungsbenachrichtigungen und verwaltet kleine Probleme, die sich ansammeln können und zur Sperrung des Kontos führen können.

Diese Probleme können sein:

  • Unechter Anspruch
  • Gefälschte Forderung
  • Gebraucht wie neu verkauft
  • IP / Fälschungsverletzung
  • Markenverletzung
  • Copyright-Verletzung
  • Missbrauch von ASIN-Variationen
  • Verspätete Versandrate
  • Bestellfehlerrate
  • FBA-Warnungen
  • Niedrige Tracking-Rate
  • Verspätete Versandkosten
  • Eingeschränkte Produktentfernung
  • Die Seite "Nicht übereinstimmende Produktdetails"
  • Rechnungen, die nicht den Datumsanforderungen entsprechen
  • Sicherheitsbeschwerden
Chatten Sie mit unserem Experten
1
Lass uns reden....
Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?